Melisch Architekten

Wohn- und Geschäftshaus in Gütersloh

Wettbewerb: 1. Preis.

Im Herbst 2019 wurde der Neubau des 5-geschossigen Wohn- und Geschäftshauses am ›Berliner Platz‹ in Gütersloh fertig gestellt.
In den Büroetagen im 1. und 2. Obergeschoss befindet sich die Verwaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh, die zeitgleich auch Bauherr gewesen ist. Im Dachgeschoss befindet sich eine Wohnung und im Erdgeschoss ist ein ›Eine-Welt-Laden‹ mit einem kleinem integrierten Café-Betrieb zu finden.

Die klare, ruhige Klinkerfassade zum zentralen Hauptplatz in Gütersloh, dem ›Berliner Platz‹, wird durch künstlerisch gestaltete Glasschwerter akzentuiert. Auf diesen farblich changierenden Gläsern wurden sowohl biblische als auch philosophische Zitate eingraviert, die bei Dunkelheit leuchtend hervortreten.

Projektdaten

Art des Bauvorhabens: Neubau
Ort: Königstraße, Gütersloh
Nutzfläche: 752 m²
Bruttorauminhalt: 3328 m³
Fertigstellung: Oktober 2019
Bauzeit: 21 Monate

« Projektübersicht

Die soziale Dimension, die nachhaltige Entwicklung oder der physische Kontext jedes Projektes lassen erkennen, dass Architektur aus den Bedürfnissen der Menschen hervorgeht und somit unsere Lebensqualität verbessern kann.