Melisch Architekten

Wohn- und Geschäftshaus in Gütersloh

Schräg gegenüber vom Hauptbahnhof Gütersloh wurde im Herbst 2022 der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses auf der Ecke Strengerstraße / Kaiserstraße fertig gestellt. In dem 4-geschossigen Gebäude mit Flachdach im Staffelgeschoss befinden sich in den oberen Geschossen insgesamt 35 Wohnungen mit einer Größe zwischen 41 m² und 110 m². Im Erdgeschoss ist nun die Postbank mit ihrer Gütersloher Filiale ansässig. Der helle Klinker erzeugt mit seiner Farbmischung ein lebendiges Bild auf der Fassade, die von den eingerahmten Fenstern klassisch gegliedert wird. Zum Platz des Kaiserquartiers befindet sich auf der Dachfläche im 3.OG eine große begrünte Gemeinschaftsterrasse für alle Bewohner, sodass auch in diesem sehr zentralen innerstädtischen Bereich ein qualitätvoller Außenaufenthalt ermöglicht wurde.

Projektdaten

Art des Bauvorhabens: Neubau
Ort: Kaiserstraße, Gütersloh
Nutzfläche: 4.734 m²
Bruttorauminhalt: 19.135 m³
Fertigstellung: November 2022
Bauzeit: 28 Monate

« Projektübersicht

Ich finde es faszinierend, wie Architekturschaffende ihr Wissen und ihre Kreativität anwenden, um Bauprojekte zu verwirklichen.