Melisch Architekten

Endoskopie im Klinikum Gütersloh

In einem 1. Bauabschnitt wurde der ehemalige Laborbereich zu Behandlungs- und Untersuchungsräumen für die Endoskopie umgebaut. Zusätzlich wurden ein großer Aufwachraum, eine zentrale Anmeldung und ein Warteraum geschaffen.

Im Zuge des 2. Bauabschnitts entstanden weitere Behandlungsräume, sowie Arztbüros und ein Mitarbeiterraum.

Projektdaten

Art des Bauvorhabens: Umbau
Ort: Klinikum Gütersloh
Nutzfläche: 470 m²
Bruttorauminhalt: 2100 m³
Fertigstellung: Mai 2018
Bauzeit: 20 Monate

« Projektübersicht

Die Zeichnung ist die Sprache der Architekten. Mich motiviert die Möglichkeit, Ideen in etwas Greifbares zu wandeln und Entwicklungsprozesse positiv begleiten und beeinflussen zu können.