Zurück

Passivhaustagung in Innsbruck

Das Passivhaus in den Regionen stand im Mittelpunkt der 15. Internationalen Passivhaustagung in Innsbruck. Das globale Konzept einerseits und die lokalen Bautraditionen mit den klimatischen und sozialen Randbedingungen andererseits stellen die Herausforderungen dar, die kreative Lösungen stimulieren und Mehrwert für alle schaffen.